Letzte Aktualisierung der Seite:  24.12.2019

 

Arbeiten im und am Wasser



Die Ausbildung für Arbeiten am und im Wasser ist für Katastrophenfälle wie zum Beispiel das Hochwasser 2013 ein wichtiger Bestandteil der Jugendarbeit. In dieser Ausbildung wird den Jugendlichen beigebracht wie Sie sich am und im Wasser zu verhalten haben und auf welche möglichen Gefahren Sie achten müssen. Außerdem wird den Jugendlichen der richtige Umgang mit Pumpen vermittelt.

Ein weiterer Aspekt der Ausbildung für Arbeiten am und im Wasser ist die Bootsausbildung. Hierbei erlernen die Jugendlichen die Kommandos der Bootsfahrt und das Funktionieren als Team.