Letzte Aktualisierung der Seite:  26.01.2021

 

12.09.2015 - Einsatz zur Flüchtlingshilfe

Am Samstag, den 12.09.15, war für die Jugend der 2. Einsatz im Rahmen Asyl zu bewältigen. Erstmals unterstützte die Jugendgruppe Anfang Juli den Ortsverband bei dem Einsatz im Rahmen des Notfallplans Asyl
Diesmal trafen sich die Jugendlichen um 7.30 Uhr in der Unterkunft. Um 8 trafen dann die Erwachsenen THW´ler ein, als alle umgezogen waren, trafen wir uns vor der Unterkunft, um den Einsatz zu besprechen. Gegen 8.30 Uhr fuhren wir nach Moosburg, um in der Turnhalle die Notunterkunft abzubauen und um diese später in Eching wieder aufzubauen. Dort angekommen bauten wir erst einmal die Feldbetten und Bauzäune ab. Als alles draußen war kamen noch die Teppiche, nachdem wir diese auf Papprohre aufgerollt hatten. Als wir alles auf die Autos verladen hatten, gab es noch eine kleine Pause mit Semmeln und Getränken vom BRK. Nach dieser Pause fuhren wir nach Eching, um in der Turnhalle die Notunterkunft wieder aufzubauen. Wir bauten rund 250 Betten auf, darunter auch 100 Holzbetten und stellten Bauzäune als Sichtschutz auf. Mittags gab’s noch vom BRK Schweinebraten mit Kartoffelsalat. Nach dem Mittagessen räumten wir unser Material auf und hatten noch unsere Abschlussbesprechung, danach fuhren wir wieder zurück in die Unterkunft.

So ging der 2. Einsatz im Rahmen Asyl für die Jugend erfolgreich zu Ende.

Einen ausführlichen Bericht finden Sie hier: THW-Freising - 12.09.2015 - Erneuter Einsatz Flüchtlingshilfe

Text: Carina W.
Fotos: THW Freising